Wing Tai Berlin

Wing Tai Berlin existiert schon seit Gründung der Missing-Link Martial Arts Federation im Jahr 2005. Als Fachschule für Kampfkunst & Selbstverteidigung begannen wir in der Boxhagener Str. 76 - 78 in Friedrichshain. Mittlerweile befindet sich die
Wing Tai Akademie Friedrichshain in der Bödikerstr., unweit der Stralauer Allee. Berlin - Mitte (mittlerweile Status einer Schule im Wing Tai Verband), Hohenschönhausen und Prenzlauer Berg folgten.

Infolge unermüdlichem Training und ständiger Fortbildung haben wir 2011 den Status einer Akademie verliehen bekommen und sind somit in der Lage, in Verbindung mit dem Hauptquartier, eine Kombinationsausbildung zum Wing Tai Trainer anzubieten.

Auch der Begründer des Wing Tai, Ong-Tai Heinrich Pfaff, 

besucht uns mehrmals im Jahr persönlich, um die Fortentwicklung unserer Schüler zu begutachten und weitere Trainingsinspiration zu geben.

Besonders stolz sind wir darauf, nicht nur den Trainer-, sondern auch den Prüferstatus im Wing Tai erreicht zu haben. Ebenso freuen wir uns darüber schon eigene Übungsleiter & Assistenztrainer  im Wing Tai hervorgebracht zu haben.

Die Anfänge...

Bilder von der alten "Fachschule für Kampfkunst & Selbstverteidigung" in der Boxhagener Str. (Schreibfederpassage).

...und Heute!

Bilder der Trainingsräume in Friedrichshain, Mitte und Hohenschönhausen.